Der Verein - Veranstaltungen des Tobias Mayer Vereins
< Vortrag von Anke Oberlies über James Cook 20.11.2013

Vortrag von Dr. Gerhard Ohm über -Navigation heute-

Weltumsegelung der SY AQUILA


Foto: SS-Aquila bei Samoa_privat

MZ vom 03.12.2013

Eine Reise um die Welt mit einer Segelyacht ist auch heute noch ein Abenteuer. Aber mit den modernen Navigationsverfahren und den anderen technischen Hilfsmitteln ist es einfacher und bequemer geworden. In fünf Jahren haben Gerhard und Wilma Ohm mit ihrer AQUILA die Erde umrundet und dabei viel gesehen und erlebt. Von der Türkei aus ging es über den Atlantik in die Karibik mit Aufenthalten auf den kleinen Antillen, im Flussdelta des Orinokos und auf den San-Blas-Inseln, wo es interessante Begegnungen mit den Indianern gab. Im Pazifik waren die Galapagos-Inseln mit ihrer einzigartigen Tierwelt das erste Ziel, dann ging es weiter über die Marquesas zu den Gesellschaftsinseln mit Tahiti im Süden und Bora Bora im Norden. Landschaftliche Schönheit, lebensfrohe Menschen und beeindruckende Tänze kennzeichnen diesen Teil der Südsee. Die weiteren Stationen auf der Reise durch den Pazifik waren das einsame Atoll Suwarow, Samoa, Tonga, Fidschi und Neukaledonien. Von Australien segelte die AQUILA durch das Great Barrier Reef nach Indonesien, wo es Begegnungen mit den Komodo-Drachen und den Orang-Utans auf Borneo gab. Über Singapur führte die Reise weiter nach Malaysia, Sri Lanka, Indien und Oman und dann durch das Piratengebiet nach Aden. Mit viel Glück im Piratengebiet und im Roten Meer konnte die AQUILA die Reise um den Erdball in der Türkei erfolgreich beenden.

Ort: Schlosskeller in Marbach a.N.
Datum/Zeit: 20.11.2013 / 19:30 Uhr 
Veranstalter: Schiller-VHS und Tobias-Mayer-Verein
Gebühr: 5,00€ / erm.: 3,00€ für Mitglieder des Tobias-Mayer-Vereins